5. August 2017

„Lauter“ Trackday in Hockenheim

Am 12.9. gibt es auf dem GP-Kurs von Hockenheim einen sehr seltenen Test- und Trackday der Lärmkategorie B. 116 dB Vorbeifahrgeräusch bedeutet, dass problemlos Fahrzeuge wie Corvette, Porsche GT3, Ferrari und Lamborghini fahren können, auch mit modifizierter Auspuffanlage. Da bei dem Trackday auch Rennfahrzeuge zugelassen sind, bietet er sich für Autos der Klassen Cup, Supercup, GT3, LMP usw. an. Anbieter ist GEDLICH Racing, Buchungen unter folgendem Link: http://www.gedlich.com/de/racing-programs/hockenheimring-2017-09-12.html